0%

Moloko Plus 12/16 Review

Posted By: tinito On:


Moloko Plus / Review
Plattenreview
FLOWERS IN SYRUP
Ten Feet High – CD
5 lange Tracks sorgfältig arrangierte Melancholie. Da hat es PLACEBO, ECHO & THE BUNNYMEN, EDITORS, Kühl-Nordisches und etwas, das auch vor BRYAN ADAMS nur knapp halt machen will.

Die mal fräsende, mal verhallte Gitarre holt die zu unschönen Themen weit ausholenden Texte brüderlich auf den Boden zurück, auf dem ein warmer Bass und bestens eingestellte Drums aus Erfurter Studiowelten leben.

Nicht zu finster, nicht zu lapidar, nicht zu Pop: anheimelnd.
Collaps
26.12.2016


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Play Cover Track Title
Track Authors